ZWERGENREITEN

ZWERGENREITEN –
Die Eltern-Kind-Gruppe

Oft fühlen sich schon kleine Kinder von Ponys angezogen, können aber aufgrund ihres Alters nicht selbständig mit den Tieren umgehen. Mit Hilfe der Eltern unter Anleitung von Fachkräften sind auch sie in der Lage, Ponys zu pflegen, zu versorgen und sogar zu reiten. ZWERGENREITEN richtet sich an die Allerjüngsten und ein Elternteil. Der Schwerpunkt liegt nicht auf dem „Reiten“ selbst, sondern auf dem Beziehungsaufbau zwischen Elternteil und Kind. Das gemeinsame „Sich-Kümmern“ erzeugt Zusammenhalt und stärkt das Wir-Gefühl, das gegenseitige Vertrauen wird geschult und gemeinsam werden Erfolge erzielt. Selbstredend, dass es nach der Zeit im Stall und bei den Ponys im Reiterstüble noch ein kaltes oder heißes Getränk gibt und Zeit ist, sich an Leib und Seele zu stärken.

 

Sollte es dem Elternteil nicht möglich sein selbst an dem Angebot teilzunehmen, ist es nach Absprache auch möglich, dass eine andere Bezugsperson mit dem Kind dabei ist. Wichtig ist, dass es sich bei allen Stunden um dieselbe Person handelt.

 

 

Ein Erlebnisgeschenk, das Augen leuchten lässt!

Laden, ausfüllen und ausdrucken.

GESCHENKGUTSCHEIN

 

Anmeldeunterlagen für die Voltigiergruppe zum Download. Bitte ausdrucken, ausfüllen und mitbringen.

ANMELDEUNTERLAGEN

Wöchentlich (außer in den Schulferien)

Mittwoch ab 9:00 (offener Anfang) – 11:00 Uhr

 

Kostenbeitrag: 43,- € für eine Familie

Auf dem Gelände des PONYHOF BERNLOCH.

Hinweis: Zu diesem Angebot haben wir leider keine passenden Fotos. Die Fotos haben also keinen Bezug zum ZWERGENREITEN. Es gillt das Hygienekonzept für die regelmäßigen  Angebote. Sie finden allle Hygienekonzepte HIER.

DIE STARKMACHER FÜRS LEBEN

Wechseln zur

Seitenversion für

Desktop

Tablet

Handy

^